headerbild

Mini-Spielespektakel in Passail

Europa spielerisch erleben...

am Ziel © Panthersie
am Ziel
© Panthersie
stolze SchätzmeisterInnen © Panthersie
stolze SchätzmeisterInnen
© Panthersie
Warm up! © Panthersie
Warm up!
© Panthersie
 
 Die NMS Passail war am 7. Juni Schauplatz des Mini-Spiele-Spektakels. Gemeinsam mit WIKI haben wir Europa nach Passail gebracht. Auf Wunsch der Schule und dem Mitorganisator Herr Tomsitz haben wir das Angebot für die gesamte vierte Schulstufe ausgelegt. Insgesamt boten drei unterschiedliche Stationen die Möglichkeit, sich mit Europa auseinanderzusetzen.

Station 1 wurde von WIKI übernommen. Christina und Simon forderten die Jugendlichen zu aller erst mit einem gruppendynamischen Spiel, um im Anschluss das Europawissen der Jugendlichen zu testen und zu erweitern. Station 2 stand im Zeichen des Fußballs. Zeitnah zur EM 2016 schauten wir welche Verbindungen es zwischen der schönsten Nebensache der Welt und Europa gibt. Station 3 war dann dem Medium Radio gewidmet. Europa und die Assoziationen der Jugendlichen dazu ergaben spannende und oftmals sehr heftige Diskussionen. Spätestens beim Europa-Schätzspiel waren dann alle wieder versöhnt. Auf diesem Wege noch herzliche Gratulation an die SiegerInnen.

Wir bedanken uns bei WIKI und der NMS Passail für die Möglichkeit Europa an der NMS zu thematisieren. Sowie schon die Jahre zuvor war, es die Reise in die Oststeiermark wieder wert!