headerbild

Europa tanzt in Gleisdorf

und die Panthersie macht mit

Gefunden! © Panthersie
Gefunden!
© Panthersie
stolzer Button-Besitzer © Panthersie
stolzer Button-Besitzer
© Panthersie
Gleisdorf tanzt © Panthersie
Gleisdorf tanzt
© Panthersie
 
 Die Jungen Europäischen Föderalisten haben uns am 7. Mai eingeladen, um gemeinsam mit Ihnen anlässlich des Europatages, den Hauptplatz in Gleisdorf europäischer zu gestalten. Eines wurde klar: Die Besonderheiten Europas liegen oftmals in den Bräuchen und Traditionen der verschiedenen Länder. Spürbar wurde das, vor allem weil sich Volkstanzgruppen dort von ihrer besten Seite zeigten. Zum Beispiel konnte ein jugendliche Gruppe aus Ungarn die PassantInnen am Hauptplatz zu einem gemeinsamen Tanz animieren. Hand in Hand wurde sodann zu den ungarischen Klängen getanzt und jedem Tänzer oder jeder Tänzerin ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Spannend was Musik für die Verbindung der Menschen Europas machen kann.

Unser Beitrag war dazu gedacht, die kleinen EuropäerInnen für Europa zu gewinnen. Unsere Buttonstation hat aber nicht nur die Kleinen, sondern auch die kleingebliebenen Großen angelockt. Über eine einfache Methode ins Gespräch kommen und Europa lustvoll zu erleben. „Spaghetti habe ich letztens im Urlaub gegessen!“ oder „Meine Eltern kommen aus Bosnien!“ waren u.a. die Begründungen für die Wahl des Lieblings-Buttons. Für alle die noch ein Panthersie-Shirt gewinnen wollten, hatten wir auch die Möglichkeit an unserem Europa-Schätzspiel teilzunehmen. Herzliche Gratulation an die strahlende Siegerin!

Danke für die Einladung!