headerbild

"Meine Oma ist Europa, weil..."

Wettbewerbsbeiträge Teil 3

Meine Oma ist Europa, weil...

"Meine Oma ist Europa, weil..." © Pamela-Regina R.
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Pamela-Regina R.
"Meine Oma ist Europa, weil..." © Albert G.; Quelle: www.commons.wikimedia.org (adaptiert)
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Albert G.; Quelle: www.commons.wikimedia.org (adaptiert)
 

 

 

… sie ein so großes herz hat, dass alle menschen darin platz haben.

(Pamela-Regina R.)

 

 

 

 

 

 

 

… ihr Gulasch Spanisch schmeckt.

(Albert G.)

 

 

 

 

 

… eu`r Opa meine Oma ist...?

(Groß Mutter)

 

… alle Europäer rote Nasen haben, wenn es kalt ist.

(Groß Mutter)

Meine Oma ist Europa, weil...

"Meine Oma ist Europa, weil..." © Albert G.; Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:BlankMap-World-v2.png modified
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Albert G.; Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:BlankMap-World-v2.png modified
Öffnet Originalbild in neuem Fenster: "Meine Oma ist Europa, weil..."
"Meine Oma ist Europa, weil..." © Albert G.; Quellle: http://photofunia.com/view/eTMPb8Ma2TqIXqWkM2CZOg/
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Albert G.; Quellle: http://photofunia.com/view/eTMPb8Ma2TqIXqWkM2CZOg/
Öffnet Originalbild in neuem Fenster: "Meine Oma ist Europa, weil..."
"Meine Oma ist Europa, weil..." © Albert G.
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Albert G.
Öffnet Originalbild in neuem Fenster: "Meine Oma ist Europa, weil..."
 
"Meine Oma ist Europa, weil..." © Albert G.
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Albert G.
 

 

 

… sie sich eine welt ohne europa einfach nicht mehr vorstellen kann.

(Albert G.)

 

 

 

 

 

 

 

… sie an nassen tagen hoffnung gibt.

(Albert G.)

 

 

 

 

 

 

 

 

… sie sich irgendwo dann doch ähnlich sind.

(Albert G.)

 

 

 

 

 

… sie in aller Völker Munde ist

(Albert G.)

 

 

 

… sie schnitzel macht wie keine. und die (schnitzel; nicht omas) sind ja eigentlich aus byzanz, und venedig und auch aus mailand, aber eigentlich doch aus wien.

(Albert G.)

 

… she's seen so many faces, heard and told so many stories, and is something to come home to.

(Emer M.)

 

… sie mit deutschland eine gemeinsame währung verband.

(Albert G.)

 

… ihre Furze nach französischem Majoran duften.

(WG Swethgasse)

 

որովհետև տատիկս Ավստրիայում է ապրում:

… auch sie gegen das Vergessen ankämpfen muss.

… sie ein finnisches Sprichwort ist: "Oma koti kullan kallis" heißt auf deutsch nämlich so viel wie "trautes heim, glück allein" ;-)

… auch ihre Zeiten sich dem Ende nähern.

… auch sie nur ein konstrukt ist.

… viel durchgemacht hat, aber immer noch nach vorne blicken kann.

… beide unendlich viel zu erzählen haben.

… ein gewisses Maß an Infantilisierung beiden nicht unbekannt ist.

… sie als Oma(r) Sharif in Lawrence von Arabien über sämtliche europäische Leinwände flimmerte - und dazu noch verdammt gutaussehend.

(Albert G.)

 

...sie im Hühnerstall Motorrad fährt.

(Stella Z.)

 

Meine Oma ist Europa, weil sie es sich trotz einigen Herzoperationen, Krankheiten und ihrem hohen Alter (82) nicht nehmen lässt, überall, bei jedem Urlaub, Feier oder sonstigen Anlässen mit dabei zu sein und für eine ordentliche Stimmung sorgt!

(Doris)

 

… sie zwar nie auf einem weißen Stier geritten ist, aber immerhin ihre Kuh jeden Tag gemolken hat

… auch sie wenn sie Barsch mit dem Nachbarn isst, sie die Filetstücke bekommt und ihm nur der Fischkopf bleibt

… sie mir auch immer ihren Glauben aufzwingen will

… sie Europa isst.

… sie Europa isst obwohl ihr spanische Tomaten spanisch vorkommen.

(Christian W.)

 

… Ihre Mutter aus Genf kommt, ihr Vater böhmische Vorfahren und sie einen französischen Namen hat, französisch fließend sprechen kann und in Klosterneuburg bei Wien aufgewachsen ist.

(Paulina H.)

 

… sie grundsätzlich ja nichts gegen Menschen aus dem Ausland hat, ihnen dennoch nie die Tür öffnen würde.

...auch sie gern aus nachbars garten kirschen nascht...

… auch sie für geld, um ihren vorteil und ihr image zu bewahren fast alles tun würde...

… sie dafür gesorgt hat, dass es mir heute besser geht als ihr damals.

...sie sich leicht um den Finger wickeln lässt.

… sie ihre freundinnen beim kartenspielen gern abzockt...

… sie mir auch immer sagt, dass ich es mit meiner antikapitalistischen grundhaltung zu nichts bringen werde...

… auch sie oft die suppe versalzt.

(Alice P.)

 

Wie bitte soll MEINE Oma EUR Opa sein? Und sollte das nicht Euer Opa heißen?

(Christian B.)

 

… sie am PC arbeitet.

(Lukas G.)

 

… sie einer Minderheit angehört und stolz darauf ist.

(Iris O.)

Meine Oma ist Europa, weil...

"Meine Oma ist Europa, weil..." © Markus H.
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Markus H.
Öffnet Originalbild in neuem Fenster: "Meine Oma ist Europa, weil..."
 

 

 

 

… sie uns alle bedingungslos liebt

(Mark H.) 

 

 

 

 

 

… sie echte italienische spaghetti liebt

(Vanessa K.)

 

… sie eine Wintchester hat.

… sie in Östereich lebt.

… sie gerne Pizza isst.

(Thomas H)

 

… sie Leute aus europäischen Ländern kennen lernen will.

(Sebastian W.)

 

… sie so schön wie eine griechische Göttin ist.

(Janine W.)

 

… sie einmal die Landesgrenzen von Europa auskundschaften möchte...

(Jasmin S.)

 

… sie in Kroatien wohnt und gerne Baguette aus Paris isst.

(Marina T.)

 

… sie ein französisches Parfum benützt.

(Vanessa K.)

 

… sie Kärnten mag.

(Manuel E.)

 

… sie nach Holland fliegt um Blumen zu kaufen.

(Andreas P.)

 

… sie den Herbst des Lebens genießt.

(Samira)

 

...ihr Herz so groß ist, dass es für ganz Europa reichen würde!

...sie beim Franzosen Tortillas haben will!

...sie mir das Gefühl von Heimat gibt und ich mich geborgen bei ihr fühle!

(Stefanie K.)

 

… sie bayrische Knödel liebt und diese gerne kocht und sie auch im Urlaub in Griechenland an ihre spanischen Freunde verteilt. Wenn dann noch die Holländer kommen und ihre Küche und Knödel loben, dann freut sie sich wie eine römische Göttin...und diese Freude beflügelt sie so, dass sie wie eine russische Rakete an den Strand düst, um dort auf einem französischem Surfbrett den kroatischen Surf-Lehrer zum "Verzweifeln" bringt...

(Ian H.)

 

… sie gut backen und kochen kann. Und das alles auf italienisch! Weil sie mich mag.

(Rene F.)

 

… sie mich oft besuchen kommt. Weil sie mich mag. Weil sie dort geboren ist.
Weil sie dort lebt. Weil dort meine Mama lebt und ich.

(Manuel S.)

 

… sie immer für mich da war.

(Michael F.)

 

… sie ist immer bei mir

… sie findet eurpa einfach cool

… sie möchte nur in europa sein

… sie fahrt extra nach paris um eine gute pizza zu essen

(Janine W.)

 

… beide ihre Finanzprobleme auf katastrophale Weise lösen zu versuchen

(Gregor K.)

 

... weil sie als Ursteirerin mit dem kenianischen, russischen und englischen "Familienzuwachs" eine Sprache spricht - und für alle gleich Kuchen bäckt.

(Lilian T.)

 

… sie schön ist, wie eine griechische Göttin.

(Albert G.)

 

… weil sie es liebt, am eiffeltum la cucaracha zu singen, begleitet von opas geigen und all den wartenden gästen unten, die auf einen sirtaki einstimmen und einfach nur glücklich sind und es allen egal ist, dass la cucaracha gar nicht aus spanien kommt sondern wahrscheinlich von lateinamerika, und heute sowieso ich und niemand mehr weiß, was woher ist und wir alle in derselben beschissenen einheitssuppe herumschwimmen, darin untergehen und dazu noch lächeln wie zwei synchronschwimmerinnen mit großem I.

(Albert G.)

 

ihr herz keine grenzen kennt

joghurt keine gräten hat.

(Mark H.)

 

… sie noch ein originales euro-startpaket in ihrem nachtkasterl aufgehoben hat.

… sie noch nie auf einem anderen Kontinent war!

 (Stefanie K.)

 

… she makes delicious Wiener schnitzel

(Natasa K.)

Meine Oma ist Europa, weil...

"Meine Oma ist Europa, weil..." © Natascha R.
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Natascha R.
Öffnet Originalbild in neuem Fenster: "Meine Oma ist Europa, weil..."
 

 

… sie immer bei mir ist. Sie ist der sanfte Sommerwind, sie ist das Grün der Frühlingsblätter. Sie ist die Schäfchenwolke am strahlend blauen Himmel. Sie ist der warme Sommerregen. Sie ist der grüne Apfel mit der roten Backe, der saftig am Baum hängt. Meine Oma ist Europa, weil sie etwas ganz Besonderes war. Und in meinem Herzen wird sie das für immer sein.

(Natascha R.) 

 

 

 

... sie "böhmisch" kocht, "slowakisch" spricht, ein "deutsches" Auto fährt, in Italien Urlaub macht und in Österreich lebt.

(Daniela P.)

 

… sie weiß, dass kurz bevor sie geboren wurde Tschechen, Slowaken, Ungarn, Polen, Rumänen, Bosnier, Kroaten, Slowenen, Südtiroler und Deutschsprachige alle einfach "Österreicher" waren und jetzt immer noch unsere Nachbarn und Freunde sind und nicht "Ausländer".

(Florian F.)

 

… sie am Nationalfeiertag noch vor ihrem Morgenkaffee die europäische Flagge hisst.

… sie die Grenzen aus ihrer Landkarte ausgestrichen hat.

… sie vom Stiefel bis hin zum hohen Norden stolz auf Europa ist.

… sie bei Europameisterschaften im Fußballstadion für Europa ein Liedchen anstimmt.

… sie zu jeder Jahreszeit quer durch Europa reist um jedes Flora- und Faunagebiet genießen zu können.

… ihre Euro-Münzsammlung vollständig ist.

… sie Schwänke über den Vergleich des Sternenhimmels und der Europaflagge erzählt.

… sie täglich die europäische Landkarte aus der Kommode holt.

… sie ständig Opa über Europas Hauptstädte abprüft.

… sie mit Opa in über 50 Ländern war.

 (David N.)

 

… sie extra wegen ihrer Tochter nach Österreich gezogen ist, um sie zu schützen.

(Larissa S.)

 

… she lived in three different european countries, even though she always lived in the same place and never moved.

(Natasa K.)

 

… alle Omas Europa sind

(Mariam B.)

 

… sie ganz Europa unterhalten könnte

… sie ganz Europa die Österreichische Volksmusik näherbringen würde

… weil sie ein sehr humorvoller und guter Mensch ist.

(Andreas K.)

 

… sie nach London fliegt und mir Converse mitbringt. Für diese Reise besucht sie schon seit ein paar Jahren einen wöchentlichen Englischkurs.

(Veronika S.)

 

… sie Griechenland aus der Patsche hilft, indem sie Geld spendet.

(Markus V.)

 

… sie die Türken auch nicht zu sich hereinlässt.

(Gregor K.)

 

… sie extrem weitsichtig ist!

(Claudia M.)

 

… sie genauso modern, tolerant und liebenswürdig ist!

(Manuela B.)

 

… sie auch ohne Zähne die Europahymne pfeifen kann!

(Alfred S.)

 

… sie mit Opa nach London, Paris, Rom, Madrid, Brüssel u.v.a. Städte gereist ist.

(Elfi P.)

 

… sie alle Schnäpse aus ganz Europa brennen kann.

… sie Ansichtskarten aus ganz Europa gesammelt hat.

… sie dasselbe Kopftuch trägt wie eine Türkin, gleich kocht wie eine Italienerin, auf die selbe weise Kinder zur Welt gebracht hat wie eine Kroatin, den Rioja so liebt wie in die Spanierin gemacht hat, eine ähnliche Sprache spricht wie eine Deutsche, genau so gern Bier trinkt wie ein Schotte, gegen die EU schimpft wie ein Ire, den Ouzo schneller trinkt als ein Grieche, ein Käsefondue besser zubereitet als eine Schweizerin, den Tee um vier schlürft wie ein Engländer und ihr trotzdem Österreich am liebsten ist.

… sie zu Klängen von Edith Piaf ihren ersten Kuss bekam, Peter Alecander im hintergrund sang als Opa um ihre Hand anhielt, Karel Gott ertönte als sie bei ihrer Hochzeit tanzte und mit ABBA versuchte die trauer der Scheidung zu unterdrücken.

… sie mit den British Airways nach Mallorca fliegt und dort zu deutschen Klängen mit einem Italiener tanzt.

… sie mit ihrer slowakischen Pflegerin, ihrer tschechischen Raumpflegerin und ihrer spanischen Köchin unter einem Dach wohnt.

… weder Mauer noch Vorhang sie aufgehalten hat GANZ Europa zu bereisen.

… sie im Frühling in Prag aus dem Fenster fiel und dabei die Mauer zerstörte.

… sie bei ihren Affären im Osten noch nicht mal den Vorhang zugezogen hat.

… sie in Zeiten der Krise jeden Schilling zweimal umdreht.

(Michael L.)

 

… sie "meine" Oma ist.

(Reinhard S.)

 

… sie ständig blau ist und gelbe sternchen sieht.

(Kathrina)

 

… sie eine Einwanderin war.

(Virginia Z.)

 

… she had an affair with an American and a Russian at the same time but she married the American.

… she usually confuses me with my cousins so we play jokes on her.

(Jean-Marie P.)

Meine Oma ist Europa, weil...

"Meine Oma ist Europa, weil..." © Albert G.;  Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Older_barber-dentist.jpg
"Meine Oma ist Europa, weil..."
© Albert G.; Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Older_barber-dentist.jpg
Öffnet Originalbild in neuem Fenster: "Meine Oma ist Europa, weil..."
 

 

 

 

 … ihre Wurzeln dort liegen.
Wenn die aber mal weh tun, fährt sie nach Ungarn. Dort kann sie diese gekonnt behandeln lassen.

(Albert G.)

 

 

 

 

… ihr grund auch von einem hohen zaun umgeben ist.

(Alica P. und Christian W.)

 

Meine Oma ist Europa,
denn in FINNLAND traf sie meinen Opa,
in SLOWENIEN verbrachte sie ihre Jugendtage,
in DEUTSCHLAND stellte er die große Frage,
in UNGARN kam ihr Sohn zur Welt,
in der SCHWEIZ da liegt ihr vieles Geld,
nach ITALIEN reist sie jedes Jahr,
nur zu Ostern in den VATIKAN,
mit ner Reisegruppe war sie mal in LICHTENSTEIN,
nach IRLAND flog sie mit dem Sparverein,
in die TÜRKEI gewann sie einen Cluburlaub,
in POLEN gabs natürlich keinen Autoraub,
zum Jubiläum gings ins VEREINTE KÖNIGREICH,
und doch liebt sie ihr ÖSTERREICH.

(Markus O.)

 

… für sie alle menschen den gleichen wert und die gleichen rechte haben.

… ihr strom aus einem französischen atomkraftwerk kommt...

… in ihrer nachtkästchenschublade londoner und pariser liegen.

… sie einen deutschen BMW aus Ungarn fährt.

… sie sich italienische Spaghetti durch die Nase zieht.

… weil sie nackt unter der Dusche mit Opa einen Tango tanzt.

… sie einen französischen Schnurbart hat.

 (Alice P.)

 

… sie jeder kennt und dennoch keiner sie persönlich getroffen hat.

(Andrea R.)

 

... sie noch daran glaubt, "in Vielfalt geeint" zu sein.

(Oliver H.)

 

… sie vom Krieg erzählt.

(Matthias G.)

 

… everytime I bring my couchsurfers to her place for lunch they have a special connection with her. Even though she doesn't speak any languages and I have to be a translator, she somehow manages to make them love her. No matter where they come from- USA, Germany, Italy, Croatia, she finds a way to communicate with them. In Poland we say that the way to people's heart is through their stomach. Her cooking skills let her get close to foreigns and that''''s make her more multi-cultural than many other people I know.

(Pawel M.)

 

… sie auch ihre ganze Familie subventioniert, sie einem verzeiht wenn man einmal so richtig Blödsinn gebaut hat, sie ein großes Erbe verwaltet, sie trotz ihres hohen Alters immer wieder neue Aufgaben angeht, sie mit den Jahren etwas zahnlos wird, sie von ihren amerikanischen und chinesischen Nachbarn nicht zum Bridge-Abend eingeladen wird, sie etwas misstrauisch gegenüber Fremden ist und nicht weiß ob sie noch einen Selbstverteidigungskurs machen soll, sie ihre Familie immer wieder zur Ordnung rufen und auf ihre Gemeinsamkeiten besinnen muss, sie einem ungeahnte Möglichkeiten eröffnet, sie einzigartig und wunderbar ist, ihre Zukunft ungewiss ist, viele erst merken werden wie wichtig sie ist wenn sie einmal nicht mehr sein sollte, und das ewige Leben keine ausgemachte Sache ist.

(Ulrich M.)

 

… sie Kultur hat.

… sie unter der Dusche Chansons trällert - fast so schön wie Charles Aznavour; der Armenier, der nach Frankreich migrierte und deutsch singt. (Die Nana Mouskouri kann sie übrigens auch ganz gut. Ganz zu schweigen von Al Bano und Romina Power; die bekanntlich ja nicht mehr zusammen sind...)

… she loves continental breakfast.

… man alte Bäume nicht verpflanzt. Und OMA heißt auf katalanisch schließlich ULME.

… sie noch NIE im Ausland war. Trotzdem macht sie die BESTE PASTA.

… sie keine ahnung hat, wo riga ist.

… sie die Sissi doch genauso lieb hat wie den Adolf.

… sie ohnen Mut keine Werte hätte.

… sie rockt.

… weil so! Glaubts´as mir halt endlich! I kann scho nimmer :-(

(Albert G.)

 

... sie sich auch in alles einmischt! :)

(Werner F.)

 

... sie, auch nach über 8 Jahren, noch immer nicht mit dem Euro umgehen kann ...

(Werner F.)

 

...sie tschechisch-stämmig, in Deutschland geboren, aber in Wien aufgewachsen ist, meinen Opa im Kroatienurlaub kennengelernt hat und sie gemeinsam jahrelang nach Kroatien zum Urlaub machen gefahren sind und vor allem, weil sie die besten Kärntner Kasnudel und das beste Ritschert (ein in Slowenien, Österreich und Bayern verbreiterter Eintopf) kocht!

(Angelika S.)