headerbild

Fokusgruppe 03

Vernetzung involvierter und interessierter Personen

 

Am 04. März 2010 fand wiederum (wie auch schon im Vorprojekt zu „Panthersie für Europa“) ein sog. Fokusgruppentreffen statt, diesmal im Saal der Landesbuchhaltung. Beim Fokusgruppentreffen waren neben dem Projektteam Vertreter/innen folgender Gruppen anwesend: Fachstellennetzwerk, Jugendzentren, Bezirksjugendmanager/innen, Landesjugendreferat, Landesjugendbeirat sowie sonstige interessierte Personen.

Insgesamt ging es bei dem Treffen darum, unterschiedliche am Projekt interessierte Personen miteinander zu vernetzen. Zu Beginn wurden die bisher durchgeführten Rahmeninitiativen und Aktivitäten im Rahmen der Projektbegleitung vorgestellt. In Folge wurden den Anwesenden auch jene Jugendprojekte, die bis dato bei der Umsetzung begleitet wurden, vorgestellt. Projektumsetzer/innen gaben Auskunft über die von ihnen verwirklichten Projektideen und tauschten sich über damit in Zusammenhang stehende Erfolge und Herausforderungen aus. Nach einer Fragerunde kam es noch zu einem Ausblick auf Aktivitäten und Projekte im Jahr 2010 und konkrete Anknüpfungspunkte für die anwesenden Vereine und Personen.

Die teilnehmenden Projektumsetzer/innen nützten sowohl das Treffen selbst als auch das darauffolgende informelle Vernetzungstreffen zum gegenseitigen Kennenlernen. Die Rückmeldungen zur Veranstaltung zeigten, dass das Treffen als informativ, methodisch ansprechend gestaltet und interessant bewertet wurde.