headerbild

>>Catching Europe_16>>

die jährliche Fokusgruppe der Panthersie

Europa - Erasmus - Netzwerk - Methoden - Fokus

 

Gemeinsam mit LOGO.EU.INFO haben wir am 15. Dezember 2016 die jährliche Fokusgruppe der Panthersie für Europa durchgeführt. Wir haben dieses Mal den Mix aus minimalen Input, Netzwerken und Methodenvorstellung gewählt und damit dem bunt durchgemixten Publikum entsprochen. Warum ist es uns aber gegangen? Folgende Fragestellungen haben wir gemeinsam mit den geladenen Gästen bearbeitet:

  • Was ist (oder war) für (Erst-)AntragstellerInnen hilfreich für die Antragstellung für Erasmus+ Projekten?
  • Welche Formen der Unterstützung sind nötig oder relevant?
  • Wie kann man das Thema Europa in Jugendbegegnungen bestmöglich verorten?
  • Welche Methoden eignen sich für die Arbeit mit Jugendlichen im Kontext Europa?

Darüber hinaus hat es auch die Möglichkeit gegeben, dass ErstantragstellerInnen und mit dem ERASMUS+ Programm bereits vertraute Personen miteinander ins Gespräch kommen, sich austauschen und vernetzen. In insgesamt 3 Stunden hatten wir die Möglichkeit an unseren Fragestellungen zu arbeiten. Die Ergebnisse werden nochmals von uns ausgewertet und den TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt. Wenn Interesse eurerseits besteht das nächste Mal dabei zu sein und über die Ergebnisse informiert zu werden, einfach bei uns melden und wir werden euch alle Informationen zukommen lassen.


Ein herzliches Dank gilt vor allem Faustina Verra von LOGO.EU.INFO für ihr Engagement und die gemeinsame professionelle Abwicklung der Fokusgruppe. Danke auch an living rooms Graz für die herzliche Bereitstellung der Räumlichkeiten. Wir freuen uns aufs Wiedersehen!