headerbild

sounding europe

Wie klingt Europa für dich?

www.sounding-europe.eu © Panthersie
www.sounding-europe.eu
© Panthersie
sounding europe - jetzt als App! © Panthersie
sounding europe - jetzt als App!
© Panthersie
 

 

Die Frage „Wie klingt Europa für dich?“, ein Audio-Aufnahmegerät (z.B. Handy) und 5 Sekunden Zeit – das ist die Idee von sounding Europe. Viele hörbare Eindrücke malen ein buntes Klangbild von europäischen Themen…

   

Die Smartphone-App ist da!

Noch schneller und unkomplizierter kannst du deine Europa-Sounds jetzt mit der Smartphone-App "sounding europe" der Panthersie für Europa aufnehmen und mit uns teilen.

Externe Verknüpfung "sounding europe" - App für Android

Externe Verknüpfung "sounding europe" - App für iOS (hosted by personal soundscapes)

 

PartnerInnen in ganz Europa gesucht!

Sei auch du dabei und setze „Sounding europe“ in deinem JUZ, in deiner Jugendgruppe, in deinem Verband, in deiner Ortschaft oder einfach in deinem Freundeskreis um!

Um was geht's genau?

 

„sounding europe“, setzt sich mit der Frage „Wie klingt Europa für dich?“ auseinander und regt durch den eher ungewöhnlichen Zugangs eines auditiven „Blitzlichts“ von max. 5 Sekunden Länge eine Auseinandersetzung mit dem persönlichen Zugang zu Europa an. „Was sind die Themen, die ich mit Europa assoziiere? Wo begegnet mir Europa in meinem alltäglichen Leben, in meiner eigenen Heimat? Was gefällt mir an Europa? Was möchte ich kritisieren?“.

Alle Beiträge werden auf einer Website Externe Verknüpfung www.sounding-europe.eu gesammelt und so für alle Menschen zugänglich gemacht. Dadurch wird ein Einblick in die Vielfalt, aber auch in die Gemeinsamkeiten persönlicher Themen, die die Menschen mit Europa verbinden, ermöglicht. Was ist es, was die Menschen andere Menschen von Europa hören lassen wollen? Gibt es regionale Unterschiede? Gibt es immer wiederkehrende Themen?

2012 wurde “sounding europe“ als Wettbewerb in der Steiermark duchgeführt, nun soll die Idee weiterverbreitet werden. In Österreich, in unseren Nachbarländern, in ganz Europa!

Dafür suchen wir PartnerInne, die die Idee von „sounding europe“ selbständig in ihrer Region umsetzen. Idee und Infrastruktur gibt’s bereits. Nun heißt es: bewerben, motivieren, verbreiten!

So gelingt uns ein europäisches Klangbild voller Vielfalt!